Ambulante Dienste

Allgemein

Es wird großen Wert darauf gelegt, dass unsere osteuropäischen Pflegekräfte verwendbar sind. Deswegen fördern wir die Fortbildung unserer pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Zusammen mit unseren Parnteragenturen machen wir Weiterbildungen in Deutschland und den einzelnen Heimaten dieser Pflegerinnen. Die Kurse für die Betreuerinnen findet in regelmäßigen Abständen statt. Aufgrund dessen dürfen wir auf einen großen Pool kompetenter osteuropäischer Pflegehilfen zurückgreifen. Zu den weiterbildenen Möglichkeiten für unsere Haushaltshilfen gehören sowohl Sprachkurse, ebenso wie fachlich relevante Kurse in der 24-Stunden-Pflege Zuhause. Somit garantieren wir, dass die Fachkräfte für die private Betreuung Deutsch sprechen und darüber hinaus passende Eignungne aufweisen und jene kontinuierlich ausweiten., Um sämtliche Aufwendungen für eine häusliche Betreuung sehr klein zu lassen, haben Sie Anspruch auf die Pflegeversicherung. Die Pflegeversicherung ist eine steuerfinanzierte Pflichtversicherung im Gesetz des staatlichen Sozialversicherungssystems. Diese trägt im Falle der Beanspruchung von nachgewiesenem, enorm schwerem Bedarf von pflegerischer und an hauswirtschaftlicher Pflege von über einem 1/2 Jahr Dauer einen Anteil der privaten beziehungsweise ortsgebundenen Pflege. Die Kasse der Pflege lässt von dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung eine Begutachtung erstellen, um die Pflegebedürftigkeit an der Person zu Diagnostizieren. Dies passiert mit Hilfe des Besuches eines Sachverständigen bei einem zu Hause. Bitte ermöglichen Sie es, dass Sie im Verlauf der Visite zuhause sind. Der Gutachter macht den Zeitbedarf für die indiviuelle Pflege (Normalpflege: Hygiene, Ernährungsweise und Beweglichkeit) und für die private Versorgung in einem Pflegegutachten fest. Die Wahl zur Beurteilung macht die Pflegekasse unter maßgeblicher Betrachtung des Gutachtens über die Pflege., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist nicht bloß eine große Erleichterung für die häuslichen Altenpflege, sondern macht die private Betreuung zuhause erschwinglich. Hierbei versichern wir, uns durchgehend über die Fähigkeit sowie Humanität der häuslichen osteuropäischen Altenpflegekräfte exakt zu informieren. Im Voraus der Kooperation mit einem Pflegeservice aus Osteuropa, prüfen wir die Kompetenzen der Pflegerinnen. Seit 8 Jahren baut RUNDUM BETREUT ihr Netz an zuverlässigen sowie ehrlichen Partner-Pflegeagenturen kontinuierlich aus. Wir übermitteln Betreuungsfachkräfte aus Ungarn, Rumänien, Litauen, Bulgarien, Tschechien, und dem slowakischen Ausland für eine 24h-Pflege im Eigenheim., So etwas wie Ferien von dem zu Hause kriegen alle pflegebedürftigen Personen bei einer Kurzzeitpflege. Jene fungiert zur Entlastung aller pflegenden Familienmitglieder. Die Kurzzeitpflege ist die Vollunterkunft in einem Seniorenstift. Die Unterbringung wird auf 4 Wochen beschränkt. Eine Pflegeversicherung leistet bei solchen Fällen den festgesetzten Betrag von 1.612 € pro Kalenderjahr, abgesondert von der einzelnen Pflegestufe. Noch dazu existiert die Option, bis jetzt keineswegs genutzte Leistungsbeträge der Verhinderungspflege (dies werden bis zu 1.612 Euro pro Jahr) für Leistungen dieser Kurzzeitpflege einzusetzen. Bei der Kurzzeitpflege in einem Altenheim würden dann bis zu 3.224 € im Jahr zur Verfügung sein. Der Zeitabstand zur Inanspruchnahme kann folglich von 4 auf bis zu acht Wochen ausgedehnt werden. Darüber hinaus ist es möglich eine Kurzzeitpflege einzusetzen, auch wenn Sie die Services einer unserer privaten Haushaltshilfen einfordern. Den osteuropäischen Betreuerinnen bietet sich in jenem Zeitraum die Option einen Heimaturlaub zu beginnen., Sind Sie in Hamburg wohnhaft, bieten wir pflegebedürftigen Leuten im Zuhause eine 24-Stunden-Betreuung. Unsre Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Senioren rund um die Uhr versorgen. So wie es bei uns gang und gäbe ist, wechselt jene häusliche Haushälterin in Ihr Zuhause in Hamburg. Mit diesem Schritt gewährleisten wir eine 24-Stunden-Pflege. Würde jene auf häusliche Pflege angewiesene Person in Hamburg z. B. in der Nacht Unterstützung brauchen, ist immer ein Pfleger direkt bereit. Unsere Betreuerinnen und Betreuer aus Osteuropa erledigen den ganzen Haushalt und sind immer zur Stelle, sobald Betreuung gebraucht wird. Mithilfe unserer qualifizierten, netten sowie verantwortungsbewussten Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir Ihnen sowie Ihren zupflegenden Eltern aus Hamburg sämtliche Bedenken ab.%KEYWORD-URL%