Italienisches Restaurant Hannover

Allgemein

Neben Nudeln verfügen auch Gerichte mit Reis über die lange Gepflogenheit seitens der italienischen Kochstube sowie vor allem nördlich vom Lande wirklich gängig, wo Reis seit dem Zeitpunkt der Auferweckung gepflanzt wird. Speisen mit Reis können entweder als erste Hauptspeise oder auch in Form von einer Beilage zu Fleischgerichten gereicht werden. Italienische Gaststätte setzen vor allem auf Risotto, welches langatmig bezüglich der Anfertigung, jedoch in der BRD sehr beliebt ist. Risotto mag mit verschiedenen Zutaten, bspw. Meeresfrüchten oder Pilzen verfeinert werden. Risibisi gilt als eines der traditionellen Mahlzeiten Venedigs, also gekochter Reis einschließlich Erbsen, welches das erste Gericht für den Dogen am Markustag war. Bis heute wird Reis nördlich in Italien angebaut., Käse bietet in Italien eine nachhaltig Tradition. Schon seit Jahrhunderten werden mehrere Sorten hergestellt wie auch finden in der italienischen Kochstube in diversen Gebieten Nutzung. In dem Europa-Vergleich stellt kein Land eine derartige Menge an verschiedenen Sorten von Käse her sowie Italien. In Deutschland am bekanntesten sind Parmesan, Mozzarella, Ricotta wie auch Pecorino. Zusätzlich zu der Anwendung als Belag für die Pizza (Mozzarella), werden in erster Linie Pecorino und Parmesan, beides Sorten aus dem Hartkäse Bereich aus Norditalien, gerne als abwechslungsreiche Ausschmückung und Aufbesserung von Gerichten aller Art genutzt. Gerade guter sowie gereifter Hartkäse wird ebenso gerne am Stück wie auch für sich verzehrt, beispielsweise als Antipasto., Gerne werden in Italien Wurstwaren als Vorspeise verzehrt. Keineswegs sämtliche Artikel der abwechslungsreichen Auswahl an Wurst- wie auch Schinkenware in der italienischen Kochstube haben es auch in die Bundesrepublik Deutschland geschafft, dennoch sind Salami und Co. auch hierzulande sehr populär. Ganz besonders der luftgetrocknete, würzige Parmaschinken wird gerne als Vorspeise, ebenfalls auf dem Antipasti Teller gereicht. Parmaschinken hat einen Schutz der Marke wie auch sollte, damit der Name getragen werden darf enorme hochwertige Erwartungen erfüllen. Außerdem muss er in der Region Parma lufttrocknen sowie reifen, die Schweine dürfen ebenfalls bloß aus Mittel- sowie Norditalien stammen. Ebenfalls sonstige traditionelle Fleischwaren wie die Mortadella machen sich äußerst gut in Deutschland, werden da jedoch eher im Zuge des ausgiebigen Frühstücks beziehungsweise bei dem kalten Abendessen verzehrt. Wie gemocht die Fleischwaren in Italien in Form einer Vorspeise sind, zeigt die Bezeichnung „Antipasti all’italiano“., Neben Eiscreme kennt die italienische Kochkunst jede Menge alternative Süßspeisen, die ebenfalls in Deutschland gerne vernascht werden, so z. B. Tiramisu, welches aus eingelegtem Keks, Likör sowie Kaffee sowie einer Eiercreme besteht wie auch nicht gebacken wird oder Zabaione, ebenfalls eine Eiercreme inklusive Weinschaum, welche ein traubenfruchtiges und nussiges Aroma hat sowie im Hochsommer als Dessert wirklich beliebt ist, trotz der Kalorien. Zabaione wird mit Freude im Glas aufgetischt, hierzu wird Gebäck sowie Kekse gereicht. Zum Kaffee sind besonders die knusprigen Amarettini angesehen., Ebenfalls falls keinesfalls sämtliche Italiener in der Bundesrepublik Deutschland in der gastronomischen Branche aktiv sind, fallen sie dort doch noch gerade ins Auge, da es zahlreiche italienische Restaurants in Deutschland gibt, welche oft in familiärer Tradition über etliche Generationen fortgeführt werden, sowie es auch in Italien normal ist. Die überwiegenden Anzahl der italienischen Einwanderer sind zu den 50er Jahren als unbedingt gebrauchte Gastarbeiter bezüglich des Wirtschaftswunders in die Bundesrepulik Deutschland gekommen wie auch etliche von ihnen blieben in diesem Fall und bauten sich ebenso in 2. Generation das Dasein auf. Dennoch entschlossen sich echt viele italienische Immigranten dafür, die italienische Staatsangehörigkeit an Stelle der deutschen zu bewahren. Die Menschenschar der italienischen Immigranten stellt in Deutschland eine der größten sowie traditionsreichsten dar. Man nennt diese entweder Italo-Deutsche beziehungsweise Deutschitaliener.